Wie lösche ich einen YouTube-Kanal?

YouTube wurde 2005 gegründet und 2006 von Google aufgekauft. Heute ist YouTube das Monopol unter den Online-Videohosting-Plattformen. Diese Plattform hat jeden Monat mehr als zwei Milliarden Nutzer und viel mehr Menschen beginnen, diese Plattform als Einkommensquelle zu nutzen, für einige sogar als Quelle für schnellen Reichtum. Ein YouTube-Kanal erfordert jedoch Hingabe und Opfer, die wir in den meisten Fällen nicht über die Zeit aufrechterhalten können. Dies liegt an unseren Aktivitäten, unseren Familien oder bestimmten Hobbys.

Wenn Sie schon einmal daran gedacht haben, aufzuhören, und sich gefragt haben, wie Sie einen YouTube-Kanal löschen können, sollten Sie wissen, dass dies durchaus möglich ist. Aber wie macht man das? Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihren Kanal zu löschen YouTube ohne große Schwierigkeiten: Zunächst einmal, Termin zu lie erweiterten Einstellungen von YouTube, dann Klicken Sie auf das Symbol Ihres Profils auf der Plattformoberfläche , dann, Wählen Sie eine Kette, scroller nach unten und klicken Sie auf "Kanal löschen", informieren Sie sich Ihr Passwort, bevor Sie zum Schluss Klicken Sie dann auf "Ich möchte meinen Inhalt dauerhaft löschen".

Bevor Sie Ihren YouTube-Kanal löschen: Was Sie wissen sollten

Wie man eine Kette löscht Youtube 2

Es ist entscheidend, dass Sie verstehen, was es bedeutet, wenn Ihr Kanal endgültig gelöscht wird. YouTube bevor man das Tun erahnen kann. Denn eine Kette YouTube sammelt im Laufe der Zeit eine Menge Inhalte an. Für den Fall, dass Sie sich tatsächlich dazu entschließen, bedenken Sie, dass Sie beim Löschen :

  • YouTube löscht Videos die Sie auf Ihrem Kanal hochgeladen haben, sondern auch die KommentareSie können auch Nachrichten, Playlists und Ihren gesamten Inhaltsverlauf anzeigen.
  • In YouTube AnalyticsWenn Sie Ihren Kanal löschen, können Sie die URL Ihres Kanals nicht mehr sehen und auch nicht mehr nach dem Titel Ihres Kanals suchen. Die Daten, die mit Ihrem Kanal verknüpft waren, wie z. B. die Betrachtungszeit, sind jedoch in den Berichten verfügbar, werden aber nicht Ihrem gelöschten Kanal zugewiesen.

Da das Löschen des YouTube-Kanals unwiderruflich das Löschen all Ihrer Inhalte nach sich zieht, sollten Sie Kopien Ihrer wichtigen Videos sichern. Gehen Sie dazu zunächst wie folgt vor (in Form von MP4-Dateien):

  • Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten auf der YouTube-Plattform an ;
  • Klicken Sie auf Ihr Profilbild und wählen Sie " YouTube Studio " ;
  • Gehen Sie dann zu " Inhalt " auf der linken Seite der Schnittstelle ;
  • Wählen Sie schließlich ein Video mit dem Mauszeiger aus und klicken Sie auf das Symbol mit drei Punkten ;

Drücken Sie nun auf "Herunterladen", um das zuvor ausgewählte Video als MP4-Datei herunterzuladen.

YouTube-Kanal löschen: Die Schritte, die Sie beachten sollten

Wenn Sie die richtigen Schritte befolgen, können Sie einen YouTube-Kanal ganz einfach löschen. Es gibt zwei Arten von YouTube-Kanälen: Markenkonten, auf die unabhängige Kanäle von Ihrem primären Google-Konto aus zugreifen können, und Hauptkonten, die direkt mit den E-Mail-Kontaktdaten Ihres Google-Kontos verknüpft sind. Unabhängig davon, ob es sich um eines der beiden Konten handelt, können Sie Ihren Kanal über die Einstellungen Ihres YouTube-Kontos oder über die Seite Ihres Google-Kontos löschen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Kanal über YouTube Studio zu löschen.

Einen YouTube-Kanal auf herkömmliche Weise löschen

Wie man eine Kette löscht Youtube 3

Um Ihren YouTube-Kanal auf klassische Weise zu löschen, gibt es zwei Möglichkeiten. Der erste Schritt ist die Nutzung der YouTube-Plattform selbst, der zweite Schritt ist die Nutzung Ihres Google-Kontos.

Diese Entfernungsmethode besteht aus 10 Schritten, die alle gleich einfach durchzuführen sind. Sie müssen dem Prozess nur Ihre Aufmerksamkeit schenken.

Seinen YouTube-Kanal über die YouTube-Plattform löschen

  • Schritt 1: Gehen Sie zu den erweiterten Einstellungen von YouTube. Gehen Sie in Ihrem Webbrowser auf die Seite mit den erweiterten Einstellungen. Dies wird die Seite Ihres Kanals sein, jedoch standardmäßig. Wenn Sie nicht bei YouTube eingeloggt sind, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Schritt 2 : Klicken Sie auf das Symbol Ihres Profils auf der Plattformoberfläche : finden Sie dieses Symbol in der oberen rechten Ecke des Fensters. Danach wird Ihnen ein Dropdown-Menü angezeigt.
  • Schritt 3: Wählen Sie einen Kanal aus. In die zuvor erschienenen Dropdown-Menü klicken Sie auf den Namen des Kanals, den Sie löschen möchten.
  • Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Kanal löschen". Sie werden diesen Punkt unten auf der Seite sehen. Falls Sie diese Option nicht sehen, müssen Sie Ihren Kanal über Ihr Google-Konto löschen.
  • Schritt 5: Füllen Sie Ihr Passwort aus. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Passwort ein, das Sie zur Anmeldung in Ihrem Google-Konto verwenden, und klicken Sie auf ". Weiter " unter dem Feld für das Passwort.
  • Schritt 6: Klicken Sie anschließend auf "Ich möchte meine Inhalte dauerhaft löschen". Dieses Element bildet die Kopfzeile in der Mitte der Seite.
  • Schritt 7: Bestätigen Sie das Löschen des Kanals : aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Der folgende Kanal wird dauerhaft gelöscht". Sie finden es ganz oben auf der Seite.
  • Schritt 8: Klicken Sie auf "Meine Inhalte löschen". Dies ist die blaue Schaltfläche am unteren Rand der Seite. Dadurch wird Ihnen später ein Popup-Fenster geöffnet.
  • Schritt 9: Geben Sie den Namen des Kanals und Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn es sich um Ihr Markenkonto handelt, müssen Sie den Namen des Kanals wie im Fenster angegeben in das Textfeld in der Mitte eingeben. Während Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben, wenn Sie den Kanal aus Ihrem Hauptkonto löschen.
  • Schritt 10: Klicken Sie auf "Meine Inhalte löschen". Er befindet sich in der unteren rechten Ecke des Popup-Fensters. Auf diese Weise gelingt es Ihnen, den Kanal aus Ihrem Konto zu entfernen.

Noch einmal zur Erinnerung: Wenn Sie den Kanal aus Ihrem Hauptkonto löschen, werden alle Inhalte Ihres Kontos entfernt, einschließlich Ihrer Wiedergabelisten, der Videos, die Sie erstellt haben, und Ihrer Favoriten. Sie können sich jedoch weiterhin mit Ihrem Konto anmelden und YouTube nutzen, nachdem der Kanal gekündigt wurde. 

Einen YouTube-Kanal über das Google-Konto löschen

Dieser zweite Ansatz zur Entfernung des YouTube-Kanals lässt sich in 13 Schritten zusammenfassen. Sie können beruhigt sein, denn sie sind einfach und leicht durchzuführen. 

  • Schritt 1: Wählen Sie ggf. das Markenkonto. Dieser Schritt betrifft nur das Markenkonto. Rufen Sie in Ihrem Browser diese Seite der YouTube-Website auf und loggen Sie sich ein. Klicken Sie dann auf " Alle meine Kanäle ansehen oder einen neuen Kanal erstellen ". Wählen Sie den Kanal, den Sie löschen möchten. Klicken Sie nun auf das Profilsymbol und dann auf Einstellungen aus dem Dropdown-Menü aus. Wählen Sie schließlich Kontoeinstellungen ansehen oder ändern.
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Seite Ihres Google-Kontos. Rufen Sie die Seite Ihres Google-Kontos in Ihrem Browser auf. Wenn Sie im vorherigen Schritt die Seite des Markenkontos geöffnet haben, dann kann Ihnen dieser Schritt nicht weiterhelfen.
  • Schritt 3: Melden Sie sich an, wenn möglich. Falls Sie noch nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, tippen Sie auf Sich anmelden in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  • Schritt 4: Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten. Wählen Sie die Option Mein Konto oder meine Dienste löschen. Dies ist der Link am Ende des Abschnitts ". Kontopräferenz " auf der rechten Seite der Seite.
  • Schritt 5: Wählen Sie die Option Produkte löschen. Diese Option finden Sie auf der rechten Seite der Seite.
  • Schritt 6: Geben Sie anschließend Ihr Passwort ein. Geben Sie das Passwort ein, das Sie für Ihr Google-Konto verwenden, und klicken Sie auf Weiter zu unter dem Passwortfeld.
  • Schritt 7: Scrollen Sie nach unten, um den YouTube-Header zu finden.
  • Schritt 8: Klicken Sie nun auf das Mülleimer-Symbol.
  • Schritt 9: Geben Sie Ihr Passwort noch einmal ein.
  • Schritt 10: Drücken Sie , ich möchte meinen Inhalt dauerhaft löschen.
  • Schritt 11: Bestätigen Sie die Löschung des Kontos.
  • Schritt 12: Klicken Sie auf "Meine Inhalte löschen". Dies ist die blaue Schaltfläche am unteren Rand der Seite. Daraufhin erscheint ein Popup-Fenster.
  • Schritt 13: Geben Sie den Namen des Kanals oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Für den Fall, dass es sich um ein Markenkonto handelt, geben Sie den Namen des Kanals ein, wie im Textfeld in der Mitte des Popup-Fensters angegeben.
  • Schritt 14: Klicken Sie schließlich auf Meinen Inhalt löschen.

Dies ist eine Zusammenfassung der 14 Schritte, mit denen Sie Ihren YouTube-Kanal von Ihrem Google-Konto aus löschen können.

Einen YouTube-Kanal über YouTube Studio löschen

Wie man eine Kette löscht Youtube 4

YouTube Studio ist die Plattform für Ersteller von Videoinhalten. Hier findest du alle wichtigen Tools, die du brauchst, um deine Online-Präsenz zu verwalten, mit deinem Publikum zu interagieren, deinen Kanal zu erweitern und Einnahmen zu erzielen. Mit YouTube Studio können Sie Ihren YouTube-Kanal von überall aus verwalten, Ihre Leistung überprüfen, auf Kommentare antworten und vieles mehr. Außerdem können Sie über dieselbe Plattform Ihren YouTube-Kanal ganz unkompliziert löschen. Der Vorgang ist recht einfach und bequem.

Um Ihren YouTube-Kanal mit YouTube Studio endgültig zu löschen, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  • Greifen Sie auf Ihr YouTube-Konto zu ;
  • Klicken Sie auf das Profilbild, das sich oben links auf der Benutzeroberfläche befindet ;
  • Wählen Sie YouTube Studio ;
  • Wählen Sie in der Seitenleiste die Option Einstellungen ;
  • Wählen Sie anschließend die Registerkarte Kette, dann gehen Sie zu den erweiterten Einstellungen ;
  • Scrollen Sie bis zum Ende der Seite und klicken Sie auf YouTube-Inhalte löschen ;
  • Wählen Sie die Option Ich möchte meinen Inhalt endgültig löschen ;
  • Bestätigen Sie dann, dass Sie wirklich alles löschen möchten;
  • Klicken Sie schließlich ein letztes Mal auf Meinen Inhalt löschen um die endgültige Löschung zu bestätigen.

Kann man seinen YouTube-Kanal vorübergehend verbergen?

Es ist durchaus möglich, den Inhalt Ihres YouTube-Kanals vorübergehend auszublenden, ohne alles löschen zu müssen. Die Plattform weist jedoch darauf hin, dass alle Ihre Kommentare und Antworten dauerhaft gelöscht werden. Danach werden die folgenden Informationen privat: Videos, Kanalname, Videos, likesAbonnements und Abonnenten.

Wenn Sie Ihren YouTube-Kanal nicht löschen, sondern ihn lieber vorübergehend ausblenden möchten, müssen Sie nur die gleichen Schritte wie für die endgültige Löschung mit YouTube Studio ausführen. Dies geschieht durch Auswahl von Ich möchte meinen Inhalt ausblenden anstelle von Ich möchte meinen Inhalt endgültig löschen.

Wenn Sie Ihren Kanal jedoch wieder aktivieren möchten, loggen Sie sich einfach erneut ein und folgen Sie dem Reaktivierungsverfahren von YouTube, wenn Sie auf die Seite klicken, die der Erstellung von Kanälen gewidmet ist.

Wie kann socialblast Ihnen dabei helfen, Ihren YouTube-Kanal zu bewerben, ohne dass Sie ihn löschen müssen?

Wie man eine Kette löscht Youtube 5

Der Hauptgrund für die Löschung eines YouTube-Kanals liegt hier in der fehlenden Strategie für schnell YouTube-Abonnenten sowie YouTube-Ansichten und -Likes gewinnen. Außerdem hat die YouTube-Plattform in den letzten Jahren ein Vergütungssystem für die aktivsten Kanalinhaber eingeführt. Um an diesem Programm teilzunehmen, müssen Ihre Videoinhalte eine bestimmte Anzahl an Aufrufen und Likes erreichen. Außerdem müssen Sie eine große Anzahl an Abonnenten haben. Seien Sie versichert! SocialBlast kümmert sich um all diese Details für Sie und übrigens können Sie bereits lernen wie man mehr Views auf YouTube bekommt dank dieses Artikels, der mehr ein Leitfaden für den Einstieg ist.

SocialBlast kann Ihnen helfen, zu erhalten mehr Abonnenten, Aufrufe und Likes für Ihre Videos. Dies geschieht in wenigen Minuten dank der YouTube-Promotion von SocialBlast. Mit unserem System können Sie auswählen, wie viele Abonnenten Sie auf Ihrem YouTube-Kanal haben möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, die Anzahl der Aufrufe festzulegen, für die Sie bereit sind, mit Ihren Videos zu bezahlen. Unser Vorgehen ist einfach. Wir beginnen mit Ihren Kanal sofort boosten und Sie beginnen mit Ergebnissen in nur einige Minuten.

Schlussfolgerung

Letztendlich bleibt festzuhalten, dass es mehrere Gründe gibt, warum ein YouTube-Kanal gelöscht werden muss. In jedem Fall, egal aus welchen Gründen, ist es möglich, dies zu erreichen. In diesem Artikel haben wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie Ihren YouTube-Kanal ganz einfach löschen können. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihren Kanal zu löschen, weil Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Kanal zu bewerben, könnte SocialBlast in diesem Fall eine große Hilfe sein. Dies geschieht durch Mittel, mit denen Sie Ihren Kanal ankurbeln können.

Über mich

Nachdem ich viele Jahre lang die sozialen Netzwerke von Influencern betreut habe, teile ich nun meine Tipps mit Ihnen.
Mein liebstes soziales Netzwerk : TikTok 😍.

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00
Wählen Sie Ihre Währung
EUR Euro